Pentru Animale eV -Tierhilfe in Rumänien ist ein kleiner 2016 gegründeter eingetragener und gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in Türkheim.

“Der Hund ist der sechste Sinn des Menschen.”

(C. F. Hebbel)


Aktuelles bei Pentru Animale e.V.

Kastrationen 2

KASTRATIONEN 2😻🍀🐾❣ Weiter geht’s in der Klinik in Baldana, die nächsten 6 Miezen konnten heute kastriert und bestens versorgt wieder nach Hause gebracht werden. Wir…
Weiterlesen

Spenden 2

SIMONA🍀🐾🐕❣Simona und ihre Tiere in Bukarest bedanken sich herzlich für die bereits gebrachten Spenden und 600kg Futter, das wir vor Ort bestellt haben.Vielen lieben Dank…
Weiterlesen

Kastrationen

🐾😻🍀KASTRATIONEN 3🍀😻🐾❣ Und wieder konnten 7 Miezen kastriert werden, um der explosionsartigen Vermehrung Einhalt zu gebieten…In der Klinik werden bereits die nächsten Termine vereinbart, und…
Weiterlesen

Spenden

🍀💶💰🎁🙀DAAANKE 🙀🎁💰💶🍀 Vielen lieben Dank sagen wir allen Spendern, die unsere aufgestellten Speneendosen gefüttert haben…Es kamen zusammen💶 60,68€ bei Dr vet Meininger,💶 72,26€ bei Fressnapf…
Weiterlesen

Spendenkampagne bei betterplace.org

Unser Kastrationsprojekt Das Elend der Straßentiere in Rumänien ist unvorstellbar….eines unserer Hauptanliegen unserer Tierschutzarbeit vor Ort ist es daher, das Problem an der Wurzel anzupacken…
Weiterlesen

Wie kannst Du helfen?


Spenden über Gooding

Wir sind ein kleiner neugegründeter gemeinnütziger Verein, der sich für die Rettung von Hunden und Katzen in Rumänien einsetzt. Seit einigen Jahren vor Ort (bisher Schwerpunkt Bukarest) tätig unterstützen wir Privatleute, die die Tiere von der Straße bzw aus den Tötungen retten, in ihren kleinen Tierheimen (oder auch auf der Straße) aufnehmen und auch medizinisch versorgen; wir sind regelmäßig alle 6 Wochen selbst vor Ort bei unseren Projekten, und suchen für unseren kommenden Transport noch ganz dringend Spenden, v.a.

  • Futter aller Art für Hunde und Katzen
  • Entwurmung und Spotons gegen Zecken und Flöhe
  • Medikamente
  • Leinen/Geschirre/Halsbänder,
  • Boxen, Decken,Handtücher etc
  • einfach alles, was man zur Versorgung unserer Fellnasen benötigt
  • Ganz dringend wären auch Patenschaften, Geldspenden für die medizinische Versorgung und Transportkosten (eine Fahrt kommt inkl Transportermiete auf ca 900€!). Spendenqittungen werden selbstverständlich gerne ausgestellt.

    Alle 5 Wochen ist unser Spendentransport vor Ort in Ramnicu Valcea, in Caracal sowie in Bukarest-die Berichte hierzu sind auf unserer Facebookseite www.facebook.com/PentruAnimale.e.V nachzulesen.

Unsere Hunde reisen mit einem EU-Ausweis, haben alle erforderlichen Impfungen auf dem neuesten Stand, haben einen Microchip, erwachsene Hunde sind kastriert und unmittelbar vor der Ausreise wird ein Bluttest durchgeführt. Wir sind in TRACES registriert und zugelassen und transportieren unsere Tiere selbst, §11 (5) Tierschutzgesetz für Hunde und Katzen sowie DOC-IMP Test wurden erbracht.


Spenden über den Tierschutzshop

Unser Verein benötigt dringend Futter für Hunde und Katzen in unseren rumänischen Projekten. Wir unterstützen in Rumänien vier Shelter mit insgesamt 600 Hunden und ca. 60 Katzen, die alle dringend auf Futterspenden angewiesen sind. Aktuell retten wir regelmäßig Fellnasen aus Tötungsstationen. Und auch die privaten Tierschützer vor Ort, die Tiere von der Straße retten, brauchen dringend Hilfe bei der Versorgung aller Fellnasen. Bitte spende auch du Futter, weil du ihre Rettung sein kannst!

Tierschutz-Shop

Spenden über betterplace

Unser Kastrationsprojekt

Das Elend der Straßentiere in Rumänien ist unvorstellbar….eines unserer Hauptanliegen unserer Tierschutzarbeit vor Ort ist es daher, das Problem an der Wurzel anzupacken in Form von kostenlos angebotenen Kastrationen für die Bevölkerung und natürlich aller Hunde und Katzen, die wir auf der Straße aufgreifen.
Dies geschieht, indem wir Tierkliniken in Rumänien unterstützen, die genau dieses Hauptziel verfolgen, mit Geldspenden zur Bewältigung der Kosten der Kastrationskampagnen (aktuell SacheVet bei Bukarest, geplant ab August 2020 auch Paws Care Vet nach einem Besuch dieses Projekts).

Wenn seine Zeit es erlaubt führt auch der Tierarzt unseres Vertrauens aus Rm Valcea Kastrationen vor Ort durch in den weiter entfernten Dörfern und Regionen, wo die Menschen weder Geld noch Beförderungsmittel für ihre Tierehaben.
Diese angebotene Hilfe für ihre Lieblinge wird in der Bevölkerung inzwischen sehr gut angenommen, denn sobald eine Aktion angekündigt wird sind die Plätze rasch vergeben und die Warteliste füllt sich schnell.

Obwohl eine Kastration “nur” zwischen 25€ und 30€ kostet sind unsere Mittel sehr schnell erschöpft, da es wesentlich schwerer scheint für ein abstraktes Projekt wie “Kastration als Prävention” Spenden zu erhalten als beispielsweise für einen schwerverletzten Welpen….auch wenn es sehr leicht nachzuvollziehen ist, daß es diesen kleinen Patienten wie viele andere gar nicht erst gegeben hätte, wäre seine Mama kastriert gewesen.

Aufgrund der eher zaghaften Spendeneingänge für die so wichtigen Kastrationen ist ein fester Zeitplan kaum realisierbar – sobald ein bestimmter Betrag zusammengekommen ist können wir unseren Tierarzt auf die Reise schicken, er fährt oft mehrere Stunden zu den Orten mit Bedarf. Dr Claudiu opfert für solche Aktionen oft ganze Wochenenden und berechnet keinerlei Arbeitszeit, da er die Bedeutung solcher Maßnahmen kennt und mit allen Mitteln unterstützt-wir bezahlen lediglich Benzingeld sowie die tatsächlich entstandenen Kosten (oft auch für zusätzliche dringende medizinische Behandlung seiner Patienten auf dem OP-Tisch).

Wir hoffen sehr, auf diesem Wege Geldspenden für von unserem Verein organisierte bzw unterstützte Kampagnen zu erhalten, und bald wieder von weiteren erfolgreich durchgeführten Kastrationstagen berichten zu dürfen.


Unsere Spendensammelstellen!

Befinden sich in…


Adopt don´t shop!